Medienmitteilung: Schweizermeisterschaft im Nationalturnen vom 26. September in Beckenried auf nächstes Jahr verschoben.

Aufgrund der aktuellen Situation rund um die COVID-19 Pandemie wird die Schweizermeisterschaft im Nationalturnen aufs kommende Jahr verschoben. Der Eidgenössische Nationalturnverband und das OK des Turnvereins Beckenried haben entschieden, dass die Schweizermeisterschaften neu am Samstag, 25. September 2021 in Beckenried stattfinden.

Auch nach dem Bundesratsentscheid vom 29. April zu den Lockerungsmassnahmen bestehen gegenüber Grossveranstaltungen viele Unklarheiten. Es fehlt eine Planungssicherheit. Für die Athleten gibt es zurzeit keine Vorbereitungswettkämpfe und nur eingeschränkte Trainingsmöglichkeiten. Die Beurteilung der aktuellen Situation hat leider zum Entscheid der Verschiebung geführt.

Wir danken an dieser Stelle unseren Sponsoren, Gönnern und Gabenspendern ganz herzlich und hoffen, wir dürfen auch im nächsten Jahr weiterhin auf ihre Unterstützung zählen.

Wir freuen uns auf die Durchführung und ihren Besuch an den Schweizermeisterschaften am 25. September 2021 in Beckenried.

OK Schweizermeisterschaft Nationalturnen